Telefon: 08395 93 69 380

Pflegende Angehörige

Gesprächskreis Pflegende Angehörige

Häusliche Pflege verändert den Alltag und stellt neue Anforderungen. Deshalb bieten wir Gesprächskreise für pflegende Angehörige an.

Was wollen wir?

  • Miteinander ins Gespräch kommen
  • Erfahrungen austauschen
  • Informationen rund um die Pflege erhalten und geben
  • Perspektiven aufzeigen
  • Entspannung und Erholung ermöglichen

Wer ist eingeladen?

Alle, die einen Angehörigen pflegen, versorgen oder betreuen.
Interessierte, die sich mit dem Thema häusliche Pflege auseinandersetzen wollen oder müssen.

Wann und wo treffen wir uns?

In Erolzheim in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr im Kath. Gemeindehaus, St. Martinus, Marktplatz 6.
In Ochsenhausen in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr im Kath. Gemeindehaus St. Georg, Jahnstraße 6.


Kontakt

Diakonie Hilfen im Alter

Irene Richter
Wielandstr. 24
88400 Biberach

T.0174/5836736
richter@diakonie-biberach.de


Caritas Hilfen im Alter

Thomas Münsch
Kolpingstr. 43
88400 Biberach

T.07351/5005-103
muensch@caritas-biberach-saulgau.de

Programm im Herbst/Winter 2018/2019 (Sept- Febr) in Ochsenhausen

11. Sept. : Zu Hause alt werden - wie kann das gelingen? Irene Richter, Diakonie Hilfen im Alter

2. Okt.: Vorsorge treffen - mit vollmacht und Patientenverfügung, Bärber Gräser, AK Vorsorge treffen

6. Nov: Wie hilft der Pflegestützpunkt im Landkreis Biberach pflegenden Angehörigen? Petra Hybner, Pflegestützpunkt

4. Dez.: Adventsfeier

8. Jan.: Konfliktfeld Familie - wenn die Pflege und Betreuung von Angehörigen Familien an ihre Grenzen bringt, Anne Magin-Kaiser, ehem. Schulleiterin für gerontopsychiatrische Fachkräfte

5. Feb. Essen und Trinken im Alter - (k)ein Problem? Jenniver Sauter, Diätassistentin

Sonstige Angebote: Fachtag Demenz imi Landratsamt Biberach, Freitag, 21. September, 13-17 Uhr Pflege daheim ist möglich - aber wei? im Sitzungssaal (1. OG), Marktplatz 1, Ochsenhausen, Freitag, 16. Nov., 18-21 Uhr

Gerne können Sie sich auch direkt auf folgender Seite informieren: https://www.basisversorgung-biberach.de/angehörige-entlasten/gesprächskreise-pflegende-angehörige/

Adresse des Pfarramts

Höhenweg 14
88430 Rot an der Rot
08395 93 69 380
pfarramt.erolzheim-rot@elkw.de

Bankverbindung

Ev. Kirchengemeinde Erolzheim-Rot
IBAN:DE87 6549 1320 0081 4230 04
BIC: GENODES1VBL (Raiba Laupheim-Illertal)

Suche